Pendel & Tensor

mittels Radiästhesie Antworten auf Fragen finden

Diese Seminarreihe wurde als Ergänzung zu den Reiki Seminaren konzipiert. Da sie jedoch so nützlich fürs Wohlbefinden ist, können diese Seminare natürlich von allen Interessierten auch seperat gebucht werden. 

Radiästhesie ist die Kunst des Messens feiner Energien. Als Messinstrument werden hauptsächlich Pendel, Tensor, Wünschelrute oder V-Rod verwendet.

Diese Art der Messtechnik ist nicht neu. So fanden französische Forscher 8000 Jahre alte Felsenbilder in Tassili-n-Ajjer am Rande des Atlas Gebirges, welche Wünschelrute und Pendel zeigen. Auch in Ägypten, im Tal der Könige, fand man Bilder von Priestern mit Gabelzweigen. Und in China durfte vor 2200 v.C. auf Anordnung vom Kaiser kein Haus erbaut werden, bevor nicht ein „Erdwahrsager“ (Rutengänger, Pendler) die Baustelle untersucht hatte. Auch bei Ausgrabungen in Babylon fand man den gegabelten Stock (L-Antennen, Wünschelrute). Du siehst, die Hinweise auf die Verwendung von Pendel, Tensor und L-Antennen ziehen sich durch die Geschichte des gesamten Kulturkreises um Wasser, geophatische Störzonen und Mineralien zu lokalisieren. So bediente sich auch Abbé Alexis Mermet (1866-1937) eines Pendels, schrieb ein Buch um Wasser und Mineralien zu finden und der Papst nahm für archäologische Forschungen seine Hilfe in Anspruch.

Ein nicht so bekannter Fakt ist, dass man mit dieser Messtechnik die feinstofflichen Energiefelder, die Chakras, die Nadis usw. messen kann. Du kannst herausfinden, wodurch feinstoffliche Energiefelder bei Personen, Tiere, Pflanzen, Mineralien, Gebäude, gestärkt werden können. In dieser Seminarreihe wird der Fokus auf die feinstofflichen Felder ausgerichtet und wie wir in Kontakt mit den tieferen und subtileren Schichten von Wissen und Wahrnehmung kommen.

Die Handhabung eines Pendels, Tensors oder einer L-Antenne kann jeder Mensch lernen.  Um zuverlässige Messresultate zu erzielen, empfiehlt sich, gerade zu Beginn, eine Ausbildung, welche dich in dieser Technik schult: wie z.B. Aufmerksamkeit, Konzentration, wie hält man einen Tensor, Pendel, L-Antennen. Wie programmiert man sein Gerät, damit du dich auf die Aussagekraft des Ausschlags verlassen kannst und dergleichen mehr.

 

Seminarangebot und Termine

Pendel & Tensor Radiästhesie 1
Pendel & Tensor Radiästhesie 1
Pendel & Tensor Radiästhesie 1
Pendel & Tensor  Radiästhesie 2
Pendel & Tensor Radiästhesie 2
Pendel & Tensor Radiästhesie 2

Kontakt

Reiki Center Salzburg

Arnsdorfgasse 1
5020 Salzburg

+43-664-9203588

E-Mail öffnen

vCard herunterladen

Außerhalb der Geschäftszeiten nach Tel. Vereinbarung

Sie haben Interesse an einem Radiästhesie Seminar?

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden.


Danke für Ihre Anfrage!

Wir werden uns demnächst mit Ihnen in Verbindung setzen.